3 Griechinnen, ein Grieche in der Berlin Story

Lydia, Georgos, MelanieDrei Griechinnen arbeiten in der Berlin Story und ein Grieche – hier zentral positioniert.

Dass man auf dem Foto nur zwei Griechinnen sieht, liegt daran, dass die dritte Feierabend hatte. Wir sind glücklich über diese zuverlässigen, engagierten, coolen Mitarbeiterinnen und wollen das hier mal klar sagen von wegen „faule Griechen“.

Wir freuen uns, so viele so gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus anderen Ländern zu haben. Wir freuen uns über das völlig unkomplizierte, angenehme Zusammensein so vieler junger Menschen aus vielen Ländern.

Für diese Länder ist es tragisch. Sie bluten aus. Wie damals in der DDR vor dem Bau der Berliner Mauer: Die jungen, intelligenten, flexiblen hauen ab.

Demnächst hier, wenn wir das schaffen, folgt ein Foto mit sieben Italienerinnen und Italiener in der Berlin Story. Wir könnten auch mal ein Foto machen „Der Rest der Welt“ mit Kolumbien, Nicaragua, Polen, England, Libanon, England, Persien und Slowenien.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar