25 years fall of the wall – Nov 9th 2014

25JahreMauerfall_680

MoritzvanDülmen25JahreMauerfall

8.000 weiße Ballons werden am 9. November 2014 eine 15 Kilometer lange Lichtgrenze markieren – in Erinnerung an den Fall der Berliner Mauer vor 25 Jahren.

Die Hälfte der heute in Berlin lebenden Menschen hat die Mauer nicht erlebt. Am jenem Wochenende im November wird es ein großes Bürgerfest geben.

Das möchte die Kanzlerin so. Es war das Volk, das die Mauer überwunden hat – die friedliche Revolution.

Am Brandenburger Tor wird die Staatskapelle Berlin unter Daniel Barenboim spielen. Moritz van Dülmen von Kulturprojekte Berlin: Die Ballons sind selbstverständlich ökologisch abbaubar und lösen sich nach spätestens drei Monaten selbst auf.

Stephanie Hönicke, Vertriebsleiterin des  Berlin Story Verlag, verteilte das Verlagsprogramm, auf dem das Logo von 25 Jahre Mauerfall ebenso (und zu aller erst) zu finden ist wie auf dem Buch Wandel im Flug. Dieser Fotoband zeigt, was die Berliner in den 25 Jahren aus ihrer Stadt gemacht haben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar