Ostersonntag, etwas Schnee

650_OsterSonntag_2013
OsterSonntag_2013TrabiRide
OsterSonntag_2013_Trabi_3
OsterSonntag_2013_Bauernhof
OsterSonntag_2013_KaterHolzig

Ostersonnabend

Ostersonnabend_2013_02

Ostersonnabend_2013_03

Ostersonnabend_2013_04

Ostersonnabend_2013_05

Ostersonnabend_2013_06

Ostersonnabend_2013_07Ostersonnabend_2013_08

Ostersonnabend_2013_01

Berlin Story Verlag sucht Verstärkung für Versandabteilung

Verlag sucht kommunikativen Expedienten

Versand ist hauptsächlich eine Kommunikations-aufgabe.

Man muß mit Kunden sprechen, also den Buchhandlungen und Privatleuten, die sich bei uns melden; mit Lieferanten, die Paletten anliefern; mit den vielen Botendiensten, die täglich ausliefern; mit dem Berlin Story Verlag, der die Bücher macht.

Auch wie ein WebShop funktioniert, sollte man wissen oder lernen können.

Die Aufgabe ist vielfältig und anspruchsvoll, das Team super und der Arbeitsplatz Unter den Linden.

Mehr dazu in der Job-Börse des Buchhandelsverbands …

 

Karfreitag 2013

Karfreitag_ UdL

Karfreitag_ Museum

Karfreitag_ Buddy_Bär

Kar5

Kar4

Kar2

Kar1

Kar6

Karfreitag_2013

Voyager 1 ist seit 35 Jahren unterwegs, 18 Milliarden Kilometer von uns entfernt und verläßt gerade das Sonnensystem. Da ist auch kein Frühling in Sicht.

Voyager 1 …

Dafür ist heute Museumswetter und schon kurz nach 10 Uhr morgens bilden sich die Menschen – wo es schön warm ist.

Historiale Berlin Museum …

Stefan montiert das Kassenschild

Stefan auf der Leiter200

KassenschildNEU_400

Berlin damals und heute – neue Auflage

Damals und heute NEU
Heute kam die erste Palette, morgen die weiteren. Komisch.

Jedenfalls wurde „Berlin damals und heute“ umfangreich saniert, der Heute-Teil wurde auf den Stand aktueller Baustellen gebracht, an der Kreuzung Unter den Linden, am Schloßplatz und am Leipziger Platz.

Tiefbohrer, Schrottansamlungen und Kräne.

Mehr über die neue Auflage, die neunte, jetzt i sechs statt bisher vier Sprachen ….

 

 

Kinderluftbrücke – geht in Druck

Cover kinderluftbrücke.indd
Das Buch von Bernd von Kostka über die Kinderluftbrücke geht jetzt in Druck. So wird es bald im Buchhandel erhältlich sein.

Mehr über die Kinderluftbrücke in diesem Tagebuch vor einiger Zeit …

Und hier geht es zur Vorankündigung des Buchs auf der Internetseite des Berlin Story Verlags …

 

Laurenz Demps – Luftangriffe – Buchvorstellung

Demps_Luftangriffe

„Luftangriffe auf Berlin. Die Berichte der Hauptluftschutzstelle 1940–1945“.

Am Mittwoch, den 27. März 2013, um 18 Uhr im Auditorium des DHM (Eintritt frei) präsentieren der Ch. Links Verlag und das Deutsche Historische Museum das erste umfassende Buch zur Geschichte der Luftangriffe auf Berlin: „Luftangriffe auf Berlin. Die Berichte der Haupt­luft­­schutzstelle 1940–1945“, herausgegeben von dem Historiker Laurenz Demps. Das Werk stützt sich auf einen umfangreichen Quellenfundus: Zu den Berichten der „Hauptluftschutzstelle der Stadtverwaltung“ wird Professor Dr. Uwe Schaper, Direktor des Berliner Landes­archivs, Auskunft geben. Das Gespräch wird vom Verleger Christoph Links moderiert.
Neben umfangreichen Statistiken beleuchtet Demps auch den Alltag der Berliner Bevölkerung. Wie entwickelte sich das zivile Leben in Berlin angesichts der Luftangriffe?
Eine CD-ROM vereint auf knapp 1200 (!) Seiten wichtige Quellen, ein Verzeichnis der Berichte der Hauptluftschutzstelle der Stadtverwaltung Berlin.

Prof.Laurenz Demps stellte am 21. Januar 2013 die vier Bücher des Berlin Story Verlags vor, die sich mit dieser Zeit befassen und über die man hier mehr erfährt …

Kreuzberg Museum ade – FHXB okey

 

 

 

fhxb-header_650px

Freitag, 12. April 2013, ab 19:00 Uhr
Ab 12. April 2013 heißen wir FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum 
 
Programm:
19:00 Uhr  Festliche Umbenennung des Bezirksmuseums durch Monika Herrmann (Bezirksstadträtin) und 
Kristine Jaath (BVV-Vorsteherin) vor dem Gebäude im Museumsgarten.
ab 19:30 Uhr  Infos und Bilder zur Geschichte des Kreuzberg Museums, des Heimatmuseums Friedrichshain und 
des Bezirksmuseums Friedrichshain-Kreuzberg – musikalisch begleitet durch die Friedrichshainer Band VOLKMANN, die in den 80er Jahren 
mehrfach vordere Plätze der Charts in der DDR belegte. 
ab 21:30 Uhr  Party mit der Kreuzberger Band Hardbeat Five, die seit fast zehn Jahren Songs der Beat-Ära von 1963 bis 1970 spielen.
Ort: Dachgeschoss