Aleppo – 2009

Aleppo auf der Zitadelle … danach bin ich wieder in die Stadt gelaufen, holte mir auf dem Markt Datteln. Ein Zahn blieb darin stecken und ich stand da wie verloren. Ein Mann sprach mich an: „You are looking lost“ und begleitete mich eine halbe Stunde durch die Stadt zu einem Zahnarzt der sagte: „Ich war gerade in Berlin. Da habe ich einen Lehrgang besucht. Das mit Ihrem Zahn haben wir gleich.“

Aleppo – 2009  

Karin Wagner über archäologische Grabungen Tempelhof

Karin Wagner, die Chef-Archäologin, berichtet heute in der Berliner Zeitung über die Ausgrabungen am Zwangsarbeiterlager am Flughafen Tempelhof – siehe aktuelles Foto rechts.

Über das Buch Berlin im Mittelalter von Norbert F.W. Meier aus dem Berlin Story Verlag sagt Karin Wagner:

„Das Buch liest sich flüssig, ist gründlich und korrekt recherchiert – eine gute Arbeit. Wir haben an den Ausgrabungen gemerkt, wie interessiert die Menschen an der Vergangenheit Berlins sind und freuen uns, dass unsere Arbeit durch dieses Buch noch bekannter wird.“

Den Bericht in der Berliner Zeitung schrieb Claudia Fuchs, die auch über das Historiale Casting berichtete.

 

 

Berlin Story – neue Schaufenster

Klaus-M. von Keussler bespricht in Horch & Guck Heft 76 zwei Bücher zu Fluchten aus der DDR.

Das eine, „Mein Freund Egon Schulz“, betrifft ihn persönlich. Keussler war Fluchthelfer, Tunnelbauer und ist Autor des Buchs Fluchthelfer aus dem Berlin Story Verlag.

Beim anderen Buch handelt es sich um ein Grundlagenwerk von Maria Nooke und anderen zu Fluchten aus der DDR.

Zum Lesen bitte klicken.

 

 


Tempelhof heute …

… war für mich einst die Startbahn in die Freiheit.

Historiale – Berliner Zeitung sehr groß in der Wochenendausgabe

Claudia Fuchs berichtet in der Wochenendausgabe der Berliner Zeitung ausführlich über das Casting der Historiale, über 775-Jahre Berlin im Nikolaiviertel und über die Geschichte der Historiale – von Napoleon an.