Freitag, 31. Dezember 2010

mittelpromenada, silvester 2010

applaus, mit den servicemitarbeiterinnen auf der buehneApplaus, mit den Mitarbeiterinnen auf der Bühne.

MitarbeiterInnen des Berlin Story Salons zur Silvester-Gala im Stil der 50er Jahre Die MitarbeiterInnen des Berlin Story Salons zur Silvester-Gala im Stil der 50er Jahre.
Lisa, Nele, Sebastian, Stephanie, Sarah.
MitarbeiterInnen des Berlin Story Salons zur Silvester-Gala im Stil der 50er Jahre
Stephi und Sebastian
Stephi und Sebastian.
Nele und SabastianNele und Sebastian.
Sarah
Sarah.
Warming Up
Geisterstunde im Salon nachdem die  Besucher mit jeweils einer Flasche Lutter & Wegner Sekt den Salon verlassen haben.Geisterstunde im Salon, nachdem die Besucher mit jeweils einer Flasche Lutter & Wegner Sekt den Salon verlassen haben.

Besucher Berlins erhalten bei uns gratis einen Kalender
Hundert Besucher Berlins erhalten in der Berlin Story gratis einen Berlin-Kalender 2011.
Mehr dazu bei Visit Berlin …

Donnerstag, 30. Dezember 2010

 

Britta Kessing, Marketing, Dirk Hanisch und Bernhard Arndt von der S-BahnBritta Kessing, Marketing, Dirk Hanisch und Bernhard Arndt von der S-Bahn. Dirk Hanisch und Bernhard Arndt sind Teamleiter der Lokführer bei der S-Bahn. S-Bahn-Fahrer, dachten wir, sind derzeit die Menschen in Berlin, die mit am meisten auszuhalten haben. Die Zugführer können ja echt nichts für den Schlamassel, aber sie sind leibhaftig greifbar. Deswegen haben wir heute Antje Zickelbein vom S-Bahn Marketing und den beiden Zugführern 100 Berlin-Kalender 2011 für die Zugfahrer übergeben. Die Kalender erhält die Nachtschicht, die Silvester unterwegs ist.

Kalender 2011

Der Kalender 2011 ist weiterhin in der Buchhandlung erhältlich oder hier im WebShop zu bestellen …

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Elfenbeinkueste, Demonstration der Botschaft
Elfenbeinküste. Die Teilnehmer der Demonstration sagen, es gehe ums Öl. Wann wird Afrika endlich frei?“ Europa (Frankreich) stehe hinter den Auseinandersetzungen.
Elfenbeinkueste, Demonstration der Botschaft
Wie man den Vorweihnachtsverkehr an der Hauptkreuzung Unter den Linden/Friedrichstrasse mit 50 Leuten eine Stunde lang blockieren kann …
Elfenbeinkueste, Demonstration der Botschaft
„Hat die Botschaft diese Demonstration organisiert?“ – „Ja, hat alles die Botschaft gemacht …“
Dies ist ein Beitrag aus der Serie: Die schönsten Demonstrationen vor der Berlin Story.

Hauptstadt der Spione, Kellerhoff, v. Kostka im Berlin Story Verlag

Der Tagesspiegel berichtet heute: Berlin plant Lange Nacht des Mauerbaus.
Dabei geht es auch um die Historiale: Hauptstadt der Spione. Das Buch dazu haben wir schon. Die Historiale dazu kommt im August im Nikolaiviertel.
Mehr über die Projektplanung von Wolf Kühnelt und Kulturprojekte im Tagesspiegel …

Und hier kann man das Buch Hauptstadt der Spione bestellen …

Dienstag, 28. Dezember 2010


Die Morgenpost berichtet über das Beste am Dienstag …

Freitag, 24. Dezember 2010

Heiliger Abend in der Berlin Story. Heiliger Abend in der Berlin Story. Besucher aus Holland, aus Spanien und die chinesischen Studenten, die in Deutschland an Universitäten sind und über Weihnachten nach Berlin kommen. Das sind unsere Besucher am Heiligen Abend. Dieses Jahr waren es weniger ans sonst. Manchmal konnten wir um 15 Uhr gar nicht schließen, weil der Andrang so groß war.

DuMontdirekt 2011DuMontdirekt 2011. Das ist ein schönes Geschenk. Das Buch gibt es noch nicht zu kaufen, hier das ist ein Autorenexemplar. Das Buch erscheint seit 1997, geschrieben von Wieland Giebel. In jedem Jahr gab es in diesem kleinen Buch von 120 Seiten (früher 96 Seiten) mehr als 600 Änderungen, Aktualisierungen, ausgewechselte Beiträge. Jetzt aber ist dieses Buch völlig neu konzipiert und ganz neu geschrieben. Ab Januar kann man es auch kaufen.
Berlin ist auch in dieser Buchreihe der Spitzentitel. 15 Spaziergänge führen durch die Stadt, gedacht und geschrieben für Menschen, die sich nicht sklavisch an einen vorgegebenen Weg halten, sondern die Stadt erkunden und selbst entdecken wollen. Die große herausnehmbare Karte hat eine ungeheuer hohe Informationsdichte und ist direkt mit dem Text verknüpft. Neu sind auch die Detailkarten in jedem Kapitel.

Weihnachtstisch in der Berlin Story Buchhandlung. Weihnachtstisch in der Berlin Story Buchhandlung.
Alle Bücher sind Weihnachtsbücher. Deswegen ist der Weihnachtsbuchtisch selbst eher bescheiden ausgefallen.

Rebecca am Mittwoch, dem 29. Dezember wieder als Nofretete im Berlin Story SalonRebecca Köbernick am Mittwoch, dem 29. Dezember wieder als Nofretete im Berlin Story Salon. Vorher ist sie Schneewittchen und Goldmarie und Rosenrot sowie die Müllerstochter und Jorinde im Hexenkesseltheater.

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Nofretete fuer Millionen
Nofretete für zwei Millionen. So hoch ist die verteilte Auflage, die am Wochenende in alle Briefkästen der Berliner gesteckt wird.

Taxi News 12
Taxi News weist auf die Berlin Story hin.
Taxi News weist auf die Berlin Story hin

Boersenblatt52
Das Börsenblatt des Deutschen Buchhandels berichtet über das „Knipsurteil“. Danach darf die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten für Fotos innerhalb der Gärten kassieren.
Knipsurteil
Sehr zahm zitiert. Ich meine, wir finanzieren die Stiftung komplett aus Steuermitteln. Alle, die da arbeiten, erhalten ihr Geld aus öffentlicher, vom Volk finanzierter Quelle. Die Stiftung soll dem Volke dienen, nicht das Volk melken.

Ahoi Berlin in der Morgenpost
Die Berliner Morgenpost weist auf Ahoi Berlin im Berlin Story Verlag hin.

Weihnachtsglanz, das Buch zur Weihnachtsbeleuchtung aus dem Berlin Story Verlag
Gestern erschien ein weiteres Buch im Berlin Story Verlag mit vielen Fotos der Weihnachtsbeleuchtung von Andreas Böhlke diesen Jahres. Darunter auch der Lichtkegel der anfangs fälschlich als Weihnachtsbaumersatz gesehen wurde.

Mehr über die Bücher des Berlin Story Verlags, über Zeitungsberichte und die beiden Vernissagen zu den Büchern von Stefan Maria Rother finden Sie im Marketing-Blog.

Mittwoch, 22. Dezember 2010


Das Fotoportal berichtet: Berlin – Menschen und Geschichten. Seit Jahren streift Stefan Maria Rother durch die Straßen von Berlin und porträtiert Menschen, die hier leben und arbeiten. Aus diesen Bildern sind mit der Unterstützung von Ricoh jetzt sechs Bücher entstanden, die zur Zeit in zwei Ausstellungen zu sehen sind.
Neben dem Weltgeschehen ist fast bei allen Menschen das Interesse groß, an lokalen Ereignissen und den Bewohnern ihrer Umgebung. Der Chronist und Stadtpoet Stefan Maria Rother hat die Lebendigkeit und Vielfalt einiger Straße in Berlin mit seiner Kamera eingefangen und stellt vom chicen Modeverkäufer bis zum Wochenmarkthändler Menschen der Stadt vor. Wichtig dabei ist auch sein Handwerkszeug eine Ricoh GR Digitalkamera, die es ihn ermöglicht spontan in jeder Situation und zu jeder Zeit im Stil der Street Photography seine Motive zu verwirklichen.
Bilder aus diesen Büchern, die im Berlin Story Verlag erschienen sind, zeigen zwei Ausstellungen.
„Berlin – Die ersten sechs Bücher“ stellt die Gallery CON.form Architects, Brunnenstraße 3, Berlin bis zum 28. Januar 2011 vor.
„Kastanienalle“ heißt wie das gleichnamige Buch die Ausstellung in der Galerie kunstschwimmer, Choriner Straße 72, Berlin.
Alles über das Fotoportal.de …

Dienstag, 21. Dezember 2010

%></div>
<p>Berlin Story Gutschein<br />
Sie können sich bei unserem riesigen Sortiment nicht für ein Buchgeschenk entscheiden? Das können wir gut nachvollziehen. Und wir helfen gern aus: Mit dem Berlin Story Gutschein in den angegebenen Wertstufen oder mit einem individuellen Wert, den Sie sich aussuchen können. Damit bleibt (fast) kein Wunsch unerfüllt. Wir wünschen viel Freude beim Freude machen!<br />
<a class=Gutscheine gibt es hier im WebShop …
<%image(20101222-Noch ein DinnerKrimi.jpg|462|133|" title="%>

Berlin Story Gutschein
Sie können sich bei unserem riesigen Sortiment nicht für ein Buchgeschenk entscheiden? Das können wir gut nachvollziehen. Und wir helfen gern aus: Mit dem Berlin Story Gutschein in den angegebenen Wertstufen oder mit einem individuellen Wert, den Sie sich aussuchen können. Damit bleibt (fast) kein Wunsch unerfüllt. Wir wünschen viel Freude beim Freude machen!
Gutscheine gibt es hier im WebShop …
<%image(20101222-Noch ein DinnerKrimi.jpg|462|133|" width="150" height="71" class="alignright size-full wp-image-2675" />
Dinner Krimi am Abend, volles Haus, wie an nahezu jedem Tag im Dezember.

Montag, 20. Dezember 2010

Larry Schuba im Berlin Story Salon
Die City Stiftung Berlin präsentiert Larry Schuba, den vielfach ausgezeichneten Sänger und Entertainer mit seiner Christmas-Show „Winterwonderland“.
In seiner liebenswerten Art nimmt Larry Schuba – vielen bekannt als Rundfunkmoderator von Radio Berlin 88,8 – seine Zuhörer mit auf eine musikalische Reise durch die schönsten Weihnachts-Songs aus aller Welt, ergänzt durch eine wunderbare Bühnendekoration.
Mehr über Larry Schuba …

Litfass Saeule vor dem Historiale Berlin Museum
Litfaß-Säule vor dem Historiale Berlin Museum, entworfen von Monika Bauert, gebaut von Sven Tismer.