1968 in Berlin— die Abrißbirne schwingt neben dem Bunker

Bunker_Bauarchiv_014_Abrißhäuser_Karte_720Die rot gekennzeichneten Häuser wurden 1968 abgerissen, als die Schule vor dem Berlin Story Bunker/Anhalter Bunker gebaut wurde. Statt rot befindet sich dort heute der Schulsportplatz – direkt an der Schule. Wir waren im Bauarchiv – mal gucken.

 

Der Fußballplatz hinter dem Portikus des Anhalter Bahnhofs, sinnlos gesprengt 1959,  wurde im Zusammenhang mit dem Tempodrom gebaut. Das Tempodrom sollte im Tiergarten weg, weil Kanzler Kohl es nicht wollte. Heute steht an gleicher Stelle das Tipi.

 

Damals sagten die Leute (Berliner Zeitung): Das Kanzleramt hätte man auch an einem anderen Ort bauen können. Das Abgeordnetenhaus liegt von Tiergarten ja auch ein Stück entfernt. Ist also nicht sehr nah. Das Tempodrom war mindestens zehn Jahre lang in Tiergarten und nur weil jetzt die Eierköppe kommen, soll es verlegt werden.