Foto: Holger Ellgaard

1968 Museum (ab 2022)

1968 Museum – Deutschland von der bedingungslosen Kapitulation 1945 bis Corona

Wie Deutschland wurde, was es ist. Trümmerwüste, Wirtschaftswunder, Mauerbau und Mauerfall, „Wir schaffen das“ – der Wendepunkt ist jedoch 1968, die Transformation der Gesellschaft. Im grenzenlosen Vertrauen auf die eigene Kraft die Welt verändern – für die Freiheit der Unterdrückten, für gesellschaftliche Teilhabe, Selbstverwirklichung und mehr Demokratie.

1968 war die erste globale Rebellion. Weltweit veränderten sich Kultur, Politik und Ökonomie massiv. Im Fernsehen liefen der Vietnamkrieg. Hippies in San Francisco, Bürgerrechtler in Nordirland, Prager Frühling, Pariser Mai, die chinesische Kulturrevolution.

In Deutschland wurden die Werte der Kriegsgeneration abgelehnt, ihr wurde jegliche moralische Autorität abgesprochen. 1968 löste eine kleine, radikale Minderheit einen Modernisierungsschub aus. Die kurze Studentenrevolte bewirkte überfällige gesellschaftliche Veränderungen, die Deutschland auf Dauer durchdrangen. Frauen traten endlich massiv in die Geschichte ein, NGOs entstanden. Keine Atempause, Geschichte wird gemacht.

Ab 2022 im Berlin Story Bunker

1968 Museum – Germany from the unconditional surrender in 1945 to Corona

How Germany became what it is. A wasteland of ruins, an economic miracle, the building and fall of the Wall, "We can do it" - but the turning point is 1968, the transformation of society. To change the world with boundless confidence in one's own strength – for the freedom of the oppressed, for social participation, self-realisation and more democracy.

1968 was the first global rebellion. Worldwide, culture, politics and the economy changed massively. The Vietnam War was on television. Hippies in San Francisco, civil rights activists in Northern Ireland, Prague Spring, Paris May, the Chinese Cultural Revolution.
In Germany, the values of the war generation were rejected, it was denied any moral authority. In 1968, a small, radical minority triggered a modernisation push. The brief student revolt brought about long-overdue social changes that changed Germany permanently. Women finally entered history on a massive scale, NGOs emerged. No breathing space, history is being made.

opening 2022 at Berlin Story Bunker