Team

.

Enno Lenze

enno_lenze_portrait
Geschäftsführer

Enno ist geschäftsführender Gesellschafter und gelernter IT-Kaufmann. Er hat an der Humboldt-Universität Jura und an der Ruhr-Universität Informationstechnik studiert. Er war bei Fliks Systemadministrator, Geschäftsführer der 3GStores und Social Media Experte bei B2 Performance. Im Chaos Computer Club hat Kongresse und Camps mitgestaltet sowie den Hacktrain organisiert. Als 1997 Unter den Linden 350 Jahre alt wurde, war Enno bereits dabei. Jetzt ist er im Vorstand der Historiale und des Berlin Story Museum. Seit 2014 betreibt er den Berlin Story Bunker am Anhalter Bahnhof.
Lenze@BerlinStory-Verlag.de

Norman Bösch

mit_norman09
Verlagsleitung, Herstellung und Grafik
Norman leitet den Verlag und bringt unsere Bücher auf den Weg. Er spricht mit Autoren, erhält die Manuskripte und sendet sie weiter zum Lektorat, kümmert sich um die Abbildungen, gestaltet die Bücher und Buchtitel, schickt alles zur Druckerei und wird dann vom Versand angerufen, wenn die Paletten ankommen. Gelernt hat er Industriekaufmann, studiert Kulturwissenschaft, gespielt am Elektrobass und früher als Gruppenleiter Pfadfinder auf den korrekten Weg gebracht.
Boesch@BerlinStory-Verlag.de

030-20 91 17 80

Nadin Wildt

DSC_2402-Bearbeitet_Klein
Herstellung

Nadin setzt als Herstellerin Bücher, gestaltet Cover, bearbeitet Fotos, lektoriert und korrigiert Texte. Nebenbei führt sie als Autorin und als Redakteurin ein kritisches Blog zur Popkultur. Durch dieses Engagement ist nämlich klar, dass ein gelungenes Literatur- und Philosophiestudium eine ausgezeichnete Grundlage bietet, jedoch die nützlichen und in der Praxis akribisch angewandten vielseitigen Fähigkeiten ebenso von Bedeutung sind.
Wildt@BerlinStory-Verlag.de

030-20 91 17 82

Stephanie Hönicke

steffi-po-rtrait150
Vertrieb, Presse, Marketing

Stephanie leitet die Expansionsabteilung, also das Marketing und achtet darauf, dass die Journalisten nett zu uns sind und wir in die Zeitung kommen. Stephanie hat als Kauffrau Digital und Print in der Berlin Story gelernt, im Verlag gearbeitet und kann Bücher jeder Art selbst herstellen. Sie bringt viel in die Projekte ein, wirbelt als universelle Organisatorin herum. Studiert hat sie Literatur, auf der „Insel der Jugend“ ehrenamtlich gearbeitet und früher auch die Abendleitung des Berlin Story Salons gemanagt, also Künstler, Bar und Bühne unter einen Hut gebracht.
Hoenicke@BerlinStory-Verlag.de

Wieland Giebel

giebel_wieland_150Beraten wird der Berlin Story Verlag von Wieland Giebel, der sich dieser Stadt journalistisch, historisch und unternehmerisch verschrieben hat. So hat er mehrere Bücher über Berlin geschrieben und herausgegeben, ist in historischen Vereinen aktiv und hat mit seiner Leidenschaft für Berlin zu einer ganzen Reihe von Projekten zu Kultur und Geschichte der Stadt beigetragen. Sein Wissen, seine Kompetenz und seine Spürnase bringt er zudem in die Berlin Story Buchhandlung und das Berlin Story Museum ein.
Giebel@BerlinStory.de