Pocket Guide to Germany

 

Buch Cover Pocket Guide to Germany

Autor: Sven Felix Kellerhoff
ISBN: 978-3-95723-079-9
Sonderauflage
Sprachen: deutsch/englisch
Verfügbarkeit: vergriffen
Umfang: 64 Seiten, 205 mm x 125 mm
Preis: 7.95 €

»Ihr kommt nicht nach Deutschland, um Ressentiments auszuleben oder die Einwohner zu drangsalieren. Wir sind nicht wie die Nazis.« Eine einfache Botschaft. Doch sie verlangte enorm viel von jenen, an die sie adressiert war: den Soldaten der US-Armee in Europa. Sie riskierten ihr Leben, um die Welt von Hitler zu befreien – und sollten doch keinesfalls Rache an den Deutschen nehmen. 1944 wusste man im US-Kriegsministerium genau, dass Soldaten unmissverständliche Verhaltensregeln brauchen. Deshalb entstand der »Pocket Guide to Germany«. Wohl praktisch alle GIs, die 1944/45 deutschen Boden betraten, bekamen das nur 48 Seiten starke, kleinformatige Heft in die Hand. Obwohl mehr als zwei Millionen Stück davon gedruckt wurden, war der »Pocket Guide« lange vergessen. Jetzt erscheint zum ersten Mal eine zweisprachige Fassung, eingeleitet und erläutert von Sven Felix Kellerhoff.
Der Original-»Pocket Guide« der US-amerikanischen Streitkräfte von 1944. Der Führer für die GIs dokumentiert den unbedingten Willen, besiegte Gegner menschenwürdig zu behandeln – und zwar gleichermaßen aus Achtung vor den Verlierern als auch aus Respekt vor den Werten der eigenen Gesellschaft.