Sven Scherz-Schade

 

Autor Sven Scherz-Schade
Sven Scherz-Schade wurde 1972 in Stuttgart geboren. Er studierte in Berlin an der Humboldt-Universität und der Technischen Universität Berlin Germanistik und Allgemeine Linguistik. 2004 promovierte er über den „Sprachgebrauch in deutschen Radio-Nachrichten“. Sven Scherz-Schade lebt und arbeitet als freier Journalist in Berlin. Er veröffentlicht unter anderem bei den Hörfunksendern InfoRadio und SWR2 und er schreibt für die Kirchenzeitungen „Die Kirche“ und „Katholische Sonntags Zeitung“. Die Vielseitigkeit des kulturellen und religiösen Lebens in Berlin bildet den Schwerpunkt seiner journalistischen Arbeit. Mit „Kirchen in Berlin“ lädt er zu einem Streifzug durch einige evangelische und katholische Kirchen der Stadt sowie durch Synagogen, Tempel und Moscheen ein. Sven Scherz-Schade ist Mitglied der Evangelischen Kirchengemeinde Prenzlauer Berg/Nord.

 

 

Titel