Dagobert Hoebbel

Autor Dagobert Hoebbel

Dagobert Hoebbel, geboren 1942 in Potsdam-Babelsberg, studierte Chemie an der Berliner Humboldt-Universität und promovierte 1969. 30 Jahre lebte er in Berlin und war davon 25 Jahre an der Akademie der Wissenschaften in Adlershof tätig. Nach der politischen Wende arbeitete er in einem Forschungsinstitut des Saarlandes. Ausreichend Zeit für sein Hobby, die alten Berliner Stadtteile zu erwandern und die Eindrücke mit der Geschichte zu verbinden, fand Dagobert Hoebbel allerdings erst seit dem Ruhestand und der Rückkehr in die Mark Brandenburg.

Heute publiziert er nicht mehr wissenschaftliche Arbeiten, sondern wendet sich geschichtlichen Themen zu: der Dorotheenstadt, der Straße „Unter den Linden“ und speziell dem ältesten Geschäftshaus Nr. 40 an der nördlichen Lindenseite.

 

 Titel