Andreas Jüttemann

 

Autor Andreas Jüttemann

 

 

Andreas Jüttemann (*1985) studierte an der FU Berlin und in Bremen Psychologie und Stadtentwicklung mit Schwerpunkt Kultur- und Politische Psychologie. Schon zu Schulzeiten entdeckte er „historische Urbanistik“ als privates Interessengebiet. Im Jahre 2010 gründete er neben dem Studium ein kleines Stadtführungsunternehmen, mit dem er erstmals geführte Touren über das 40 Jahre lang unzugängliche Gelände der alliierten Abhörstation auf dem Berliner Teufelsberg anbieten konnte. Jüttemann publizierte u.a. zur Geschichte des Berliner Bezirks Zehlendorf, zu den deutsch-polnischen Beziehungen sowie zu psychologischen Themen.

 

Führungen zum Teufelsberg: www.berlinsightout.de

 

 Titel