Bethlehemskirche Installation bleibt

Bethlehemkirche
Bethlehemskirche bleibtDie Installation der Bethlehemskirche darf auf Dauer bleiben. Das beschloss die Bezirksverordnetenvertretung Berlin Mitte.

Damit folgte sie der Bitte von elf Berliner Geschichtsvereinen, die im November 2013 interveniert hatten. Dies ging auf eine Initiative von Wieland Giebel zurück.

In diesem Blog wurde ausführlich in mehr als zehn Beiträgen seit dem Sommer 2012 über die Entwicklung berichtet …

Microsoft auf dem LSD-Trip — Festival of Lights

Microsoft_01 Microsoft_02 Microsoft_03 Microsoft_04

Microsoft, direkt gegenüber der Berlin Story Unter den Linden 10, ist heute am letzten Tag des Festival of Lights psychedelisch beleuchtet.

Dazu läuft Musik, die klingt wie aus den frühen 1970er Jahren.

Die Stadtrundfahrtbusse sind auch abends noch auf Lichterfahrt unterwegs.

In der Berlin Story findet gleichzeitig ein Treffen mit neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern statt: Wie entstand die Berlin Story? Was erwarten wir von Euch? Was heißt, dass wir Teil des Berlin-Erlebnisses sind? Unsere Kernkompetenz. Wie entstehen unsere Bücher?

We lost two …

Welosttwo

We lost two. Are the still in the shop?” Diese Gruppe war gerade lange im Laden. Jetzt wird durchgezählt.

Im Laden bedient Karla aus Nikaragua gerade einen Kunden aus Kolumbien (Yadi aus Kolumbien hat heute frei).

Er hat eine große Familie und findet die Buddy Bären so gut.
Karla holt aus beiden Läden zusammen, was wir aufbieten können.

Trans March Berlin 2014

Trans March Berlin 2014_01 Trans March Berlin 2014_02 Trans March Berlin 2014_03

 

Hier geht es am Oranienplatz für mehr Sichtbarkeit, Solidarität, Selbstbestimmung, Respekt, gemeinsames, verantwortungsvolles Handeln und Kämpfen, freie geschlechtliche Selbstdefinition,…

Gegen Trans*Diskriminierung, Rassismus, Dis_Ableismus, Altersdiskriminierung, Kriminalisierung von Sexwork, Behinderungsdiskriminierung, (Psycho)Pathologisierung, Migratismus, Sexismus, Genderismus, Inter(*)Diskriminierung, (Homo)Nationalismus.

Mehr zu diesen Themen …

Lothar Heinke – Glückwunsch zum 80.

Lothar Heinke MauerturmLothar Heinke macht da gerade vom Wachturm im Schlesischen Busch etwas ab – hinter dem Rücken von Moritz van Dülmen (Kulturprojekte), Klaus Wowereit (Regierender) und Prof. Axel Klausmeier (Berliner Mauer). Es ging um 50 Jahre Mauerbau. Respekt vor denen da oben kommt bei ihm nicht vor, weder früher im Osten noch heute.

Im Berlin Story Verlag hat Lothar Heinke erst ein einziges Buch veröffentlicht – über den Fernsehturm. Er war dabei, als der Turm gebaut wurde.

Im Tagesspiegel hat er jedoch mehr als 30 Beiträge über die Berlin Story geschrieben – mehr als irgendein anderer Journalist.

Danke Lothar Heinke! Wilde Party! Bis die Tage …

Staatsanwalt – was will der denn?

Einstellung AmtsanwaltschaftErmittlungsverfahrenEin Schreiben vom Staatsanwalt an die Privatadresse, da kriegt man erst mal einen Schreck.

Aber es ist das Übliche. Ein Verfahren gegen einen Ladendieb wird eingestellt, weil er nicht zu finden ist.

Immer schicken wir die Bilder der Überwachungskameras zur Polizei. “Äähh, habe ich nicht gesehen die Fotos, ich kriege die Mails immer ausgedruckt und da waren sie nicht dabei.”

Die Polizei möchte gern, dass wir jeden Ladendiebstahl anzeigen, damit er in der Statistik auftaucht.
Es war es der Dieb, mit dem ich eine Schlägerei hatte und dann eine leichte Rippenprellung.

Dann wird das Verfahren bald eingestellt. Das ist wichtig, falls man Ansprüche gegenüber der Versicherung hat.

In diesem Fall hatte ich dem Typ die geklauten Bücher aber wieder abgenommen.

Das Schloß – im Zeitplan und bald fertig

Schloß Oktober 2014

Die Schlossbaustelle kommt gut voran.
Obwohl es im Untergrund schwierig aussah, obwohl die U5 darunter liegt und sehr viel Leitungen, geht es beim Rohbau mit beachtlichem Tempo weiter.
In der Diskussion ist die Gestaltung rund um das Schloss. Immerhin kommt es nicht zu den von der Senatsbaudirektorin mehrfach vorgestellten Plänen, gegenüber einen Yachthafen anzulegen.

Die coolsten Flieger Berlins

ADAC Heli vor Michaelkirche am EngelbeckenTür auf und mal gucken, wie es da unten aussieht.

Die Rettungsflieger des ADAC sind die coolsten Flieger Berlins.

Sie vermitteln uns ein Gefühl der Sicherheit.

Sie streiken nicht.

Sie sind Tag und Nacht für uns da.

Sie landen auch auf der anderen Seite des Michaelkirchparks…

Sie landen überall – sogar auf der Museumsinsel.

 

Zwei widerliche Massenmörder

Hitler, Göring NARA_462

Hitler und Göring, die Massenmörder, auf einem Foto von Heinrich Hoffmann, der seine Karriere als Nazi-Fotograf und besonders Hitler-Fotograf machte.

Momentan arbeiten wir daran, das National Archives in Washington systematisch nach einschlägigen und weniger bekannten Fotos zu durchsuchen.

Ein Mitarbeiter ist dort vor Ort.

Bruderkuss – jetzt als Poster

Bruderkuss

Dmitri Vrubel hat dieses Gemälde an der East Side Gallery geschaffen, das bekannteste überhaupt. Jetzt ist es als Poster erhältlich.
Alles über die East Side Gallery, über alle Gemälde und alle Künstler in “Spaziergang an der East Side Gallery”, herausgegeben von Jörg Weber, erschienen im Berlin Story Verlag.